Die Punktlandung
Die PunktlandungLogo Die Punktlandung
Die Punktlandung
Die Punktlandung
Die PunktlandungUnsere Projekte

Die Punktlandung

 

Die Punktlandung Willkommen | Arabesqua & friends® Philosophie Spenden | News
Das sind wir | Produkte | Presse | Botschafter | Links | Kontakt
Newsletter

Shop
x
Besuchen Sie uns auf facebook
  Die Punktlandung
 
Unsere Projekte
 

Die Punktlandung unterstützt Kinder.
Gemeinsam etwas bewegen! Die Strichmännchen Arabesqua & friends® tanzen bei uns für eine „gute Sache“

Spendenübergabe Erich-Kästner-Schule

6. September 2017
Sachspende der Punktlandung für Kinder der Tafel Baden-Baden e.V.
In der letzten Sommerferienwoche übergab das Team der Punktlandung kleine Geschenke an Lorenz Hettel, Leiter der Baden-Badener Tafel. Neben Tassen mit den tanzenden Strichmännchen, fröhlich gepunkteten Kissen und Süßigkeiten für die Erstklässler wurden auch viele Kuschelkissen überreicht für weitere Kinder und deren Familien, die zu den Kunden der Tafel in Baden-Baden gehören.

Spendenübergabe
Foto von links nach rechts: Hella Dittrich, Susanne Willing-Zunker (Die Punktlandung), Rosemarie Wafzig (Tafel Rastatt e.V.)

Rastatter Tafel e.V.

6. September 2017
Sachspende der Punktlandung für Kinder der Tafel Rastatt e.V.
Für die Erstklässler, deren Familien in der Tafel Rastatt e.V. einkaufen, überreichte das Team der Punktlandung rechtzeitig vor Schulbeginn kleine Geschenke an Vorstandsmitglied Rosemarie Wafzig. Neben Strichmännchen-Tassen, farbenfrohen Kissen und Süßigkeiten für die Schulanfänger wurden auch viele Kuschelkissen überreicht für weitere Kinder und deren Familien, die zu den Kunden der Tafel in Rastatt gehören.


Spendenübergabe
Für die Kinder der Förderschule übergab die Punktlandung eine Sachspende an die Fördergemeinschaft und die Schulleitung der Augusta-Sibylla-Schule.

Augusta-Sibylla-Schule

Fördergemeinschaft Augusta-Sibylla-Schule

25. November 2015
Spende für die Kinder der Augusta-Sibylla-Schule (Fördergemeinschaft) Rastatt
Eltern, Lehrer und Freunde der Augusta-Sibylla-Schule Rastatt haben 1980 eine Fördergemeinschaft gegründet, um mit vielfältigen Hilfen den Kindern und Jugendlichen der Förderschule den Weg durch die Schule, zum Beruf und in ein selbstständiges Leben in der Gesellschaft zu erleichtern. Aktivitäten des Vereins sind u.a. Schulsozialarbeit und soziale Gruppenarbeit für Kinder, die besonderer Betreuung bedürfen sowie Projekte zur Förderung der Sozialkompetenz.


Spendenübergabe
Foto von links nach rechts:
Lydia Melikow (Tafel Rastatt), Susanne Willing-Zunker, Ursula Klek (Die Punktlandung)

Rastatter Tafel e.V.

10. September 2014
Spende für die Erstklässler der Rastatter Tafel
Auch Kinder von Familien, die als Kunden in der Rastatter Tafel einkaufen, gehören diesen Herbst zu den Schulanfängern. Für sie übergaben Ursula Klek und Susanne Willing-Zunker von der "Punktlandung" ein kleines Geschenk an Lydia Melikow von der Rastatter Tafel


Spendenübergabe x
Foto von links nach rechts:
Ursula Klek (Die Punktlandung), Cholatika Akenji, Susanne Willing-Zunker und Hella Dittrich (Die Punktlandung),
vorne: Akenji Fuh Lason-Junior

Deutsche Gaggenauer Tafel

7. August 2014
Spende für die Erstklässler der Gaggenauer Tafel
Zehn Erstklässlern von Familien, die Kunden der Gaggenauer Tafel sind, hat die Punktlandung Kuppenheim ein kleines Geschenk überreicht. Neben einer lustigen Tasse gefüllt mit Gummibärchen und Farbstiften enthielt das Präsent auch einen Schutzengel-Gruß.
04. Juni 2014
Spendenübergabe in der Erich-Kästner-Förderschule Gaggenau
Spendenübergabe Erich-Kästner-Schule

Aus dem Kaffee- und Kuchen-Verkauf beim Ostermarkt „Frauen im Hof“ übergibt Veranstalterin Petra Bretzinger 110 Euro und die Punktlandung ergänzt 20 farbenfrohe Tassen mit den tanzenden Strichmännchen für die Schülerküche der Förderschule. Nach dem gemeinsamen Mittagessen mit den Schülern und Lehrkräften werden die Spenden an Schulleiter Herrn Metzmaier übergeben.

Spendenübergabe
Foto von links nach rechts:
Susanne Willing-Zunker (Die Punktlandung), Torsten Weber (Marktleiter Rastatter Tafel e.V.) und Hella Dittrich (Die Punktlandung)

Rastatter Tafel e.V.

9. September 2013
Spende für die Erstklässler der Rastatter Tafel
Der Tag der Einschulung ist ein aufregendes Erlebnis im Leben jedes Kindes. Auch dieses Jahr erhielten 10 Erstklässler, deren Familien in der Rastatter Tafel e.V. einkaufen, ein kleines Geschenk anlässlich dieses besonderen Tages im Leben jedes Kindes. Neben einem kleinen Schutzengel und Buntstiften wurde von den Damen der Punktlandung auch eine fröhliche Arabesqua-Tasse gefüllt mit Süßigkeiten an Marktleiter Torsten Weber überreicht. Die Punktlandung wünscht einen guten Schulstart.

Spendenübergabe x
Foto von links nach rechts:
Ursula Klek (Die Punktlandung), Heidemarie Rahner (Marktleiterin Gaggenauer Tafel), Susanne Willing-Zunker und Hella Dittrich (Die Punktlandung)

Deutsche Gaggenauer Tafel

4. September 2013Spende für die Erstklässler der Gaggenauer Tafel Nachdem die sechs Erstklässler von Familien, die Kunden der Gaggenauer Tafel, Arbeitskreis im DRK-Ortsverein Gaggenau, sind, bereits vom „Murgtal-Basar“ mit Scout-Schulranzen, gefüllt mit allem, was ein Schulanfänger benötigt, ausgerüstet wurden, hat die Punktlandung Kuppenheim noch ein kleines Geschenk für sie überreicht. Neben einer lustigen Tasse, Leckereien und Buntstiften enthielt das Präsent einen Schutzengel-Gruß. x

Spendenübergabe x
Foto von links nach rechts:
Ursula Klek, Susanne Willing-Zunker, Lorenz Hettel (Leiter der Tafel Baden-Baden), Hella Dittrich

Die Tafeln

4. September 2013Erstklässler der Tafel Baden-Baden e.V. erhalten Sachspende von der PunktlandungAuch 52 Kinder der Familien, die als Kunden in der Baden-Badener Tafel einkaufen, gehören diesen Herbst zu den Schulanfängern. Kurz vor der Einschulung übergab die Punktlandung für jedes Kind ein kleines Geschenk an Lorenz Hettel, Leiter der Baden-Badener Tafel. Neben einer lustigen Tasse aus der Strichmännchen-Serie „Arabesqua & friends®“ gefüllt mit Leckereien, enthielt das Präsent auch Buntstifte und einen Schutzengel-Gruß.x

Spendenübergabe

Foto von links nach rechts:
Rosemarie Wafzig (Vorstandsmitglied der Tafel Rastatt e.V.) mit Susanne Willing-Zunker und Ursula Klek (Die Punktlandung)

Rastatter Tafel e.V.

12. September 2012Erstklässler der Tafel Rastatt e.V. erhalten Sachspende von der Punktlandung.Der erste Schultag naht und die bunt gebastelten Schultüten wollen gefüllt werden. Auch 17 Kinder der Familien, die als Kunden in der Rastatter Tafel e.V. einkaufen, gehören diesen Herbst zu den Schulanfängern, die sich auf diese aufregende Zeit des Schulbeginns freuen dürfen. Für sie übergab die Punktlandung rechtzeitig vor der Einschulung ein kleines Geschenk an Vorstandsmitglied Rosemarie Wafzig. Neben einer lustigen Tasse aus der Strichmännchen-Serie „Arabesqua & friends®“ gefüllt mit Leckereien enthielt das Präsent auch Buntstifte und einen Schutzengel-Gruß. Mit diesen Geschenken wünschen die Damen der Punktlandung den Schulanfängern viel Freude.

Spendenübergabe in Tannheim

Foto von links nach rechts:
Hella Dittrich, Susanne Willing-Zunker, Ursula Klek, Roland Wehrle und Adelheid Theil mit Patientenkindern der Nachsorgeklinik Tannheim

Deutsche Kinderkrebsnachsorge

20. Juni 2012Ein Kinderlächeln – das gehört zu den wirklich wichtigen Dingen im Leben, besonders dann, wenn es sich um chronisch kranke Kinder handelt: Die Punktlandung übergibt ihre erste Spende in der Nachsorgeklinik TannheimAus der Strichmännchen-Serie „Arabesqua & friends®“ werden lustige Tassen und Tee im Wert von 1.000 Euro an Stiftungsvorstand Roland Wehrle überreicht. Mit diesen Geschenken möchten die Firmengründerinnen den Patientenkindern und ihren Geschwistern während des Rehabilitationsaufenthaltes eine Freude bereiten. Begleitet werden die drei Damen der Punktlandung von „Die Fallers“-Schauspielerin Adelheid Theil (Mitglied im Kuratorium der Stiftung Deutsche Kinderkrebsnachsorge und Botschafterin für Arabesqua & friends®). Roland Wehrle, Geschäftsführer der Klinik und Vorstand der Klinik-Gesellschafterin Deutsche Kinderkrebsnachsorge – Stiftung für das chronisch kranke Kind, zeigt sich im Gespräch erfreut über die fröhlichen tanzenden Strichmännchen, die Freude und ein Lächeln schenken und deswegen ein ideales Geschenk für die Kinder in der Nachsorge sind.

 
  Tafel Baden-Baden

– Gaggenauer Tafel

Rastatter Tafel e.V.

Deutsche Kinderkrebsnachsorge Tannheim
Die Punktlandung      
 
Kontakt | AGB | ImpressumDie Punktlandung